top of page

Lausanne gewinnt die 3x3 Swiss Tour

Team Lausanne gewann die diesjährige Ausgabe der 3x3 Swiss Tour präsentiert von Alpian. Das Team gewann das Finale gegen Team Ham mit einem Ergebnis von 21 zu 17. Das Waadtländer Team tritt die Nachfolge von Team Fribourg an und erobert sich so den Rang 1 zurück, den es sich bereits vorletztes Jahr sichern konnte. Lausanne qualifizierte sich mit dem Sieg für die FIBA 3x3 World Tour-Etappe in Debrecen, die Ende August stattfinden soll.





Für Team Lausanne auf dem Court standen Marco Lehmann, Gilles Martin, Westher Molteni und Carlos Martinez, der als MVP des Turniers ausgezeichnet wurde.






Comments


bottom of page